Herzlich Willkommen

in unserer Fremdenverkehrsgemeinde Großkarlbach im Leiningerland. Unser Edelweinort liegt in der Pfalz, der Toskana Deutschlands, inmitten einer unverwechselbaren Weinlandschaft. Die romantischen, rebenüberspannten Ortsstraßen mit ihren blumengeschmückten, liebevoll restaurierten Winzerhäusern laden zum Verweilen ein.

Mit viel Engagement konnten wir in den zurückliegenden Jahren bei Dorfverschönerungswettbewerben zahlreiche Preise erringen - unter anderem als Landessieger „Unser Dorf soll schöner werden" sowie „Schönstes Dorf an der Deutschen Weinstraße".

Viele Sehenswürdigkeiten, wie die evangelische Kirche im Dorfzentrum mit ihrem 48 Meter hohen Turm und das Mühlenmuseum in der malerischen Kändelgasse, prägen den Ort. Zum Wandern und Radfahren laden die Weinwanderwege, der Kraut- und Rübenweg Radweg sowie der Eckbach-Mühlenwanderweg ein.

Gehobene Gastronomie, zwei Hotels, Ferienwohnungen sowie die selbst vermarktenden Winzerbetriebe machen den Aufenthalt angenehm für große und kleine Gäste.